MTG-Rasenkraftsport
MTG-Rasenkraftsport

Willkommen bei der Rasenkraftsportabteilung der MTG

35. Albert-Friedrich-Turnier in Ladenburg

Das am 8.Oktober zum 35. Mal in Ladenburg ausgetragene Albert-Friedrich-Turnier fand bei den Rasenkraftsportlern der umliegenden Regionen einen guten Zuspruch. Auf der wohlpräparierten Anlage wurden besonders im Schüler-Jugendbereich einige sehr gute Leistungen erzielt.

Der gesamte Nachwuchs der MTG war am Start und bestätigte die bei den süddeutschen Meisterschaften in Langenbrand erreichten teilweise sehr guten Leistungen.

Besonders engagiert war erneut der A-Jugendliche Yosef Alqawati, der in der Gewichtsklasse bis 75kg das 10kg schwere Gewicht auf die neue badische Rekordweite von 23,90m warf.

Pavla Snajdr startete in der Klasse wJug-B, bis 65kg und erzielte mit 50,02m mit dem 3kg Hammer eine neue nordbadische Bestleistung.

Das absolute Highlight aber gelang dem Altmeister Waldemar Villhauer aus Neulußheim, der im Leichtgewicht der Klasse M-80 den deutschen Dreikampfrekord auf nun 2594 Punkte verbesserte.

D. Schöbel

Ergebn. MTG-RKS-Team, A.-F.-Turnier.doc
Microsoft Word-Dokument [51.0 KB]

 Südd. Meisterschaft am 24./25.09.16 in Langenbrand

 

Traumhaftes Herbstwetter motivierte die Teilnehmer des MTG-RKS-Teams bei den süddeutschen Meisterschaften in Langenbrand zu einigen persönlichen Bestleistungen.

Weiterhin auf sehr hohem Niveau agierte der A-Jugendliche Yosef Alqawati, als er erstmals im Hammerwerfen die 60m-Marke übertraf und mit 60,5m ebenso wie mit 2699 Dreikampf-Punkten 2 neue süddeutsche Rekorde aufstellte.

Mit einem 49,52m weiten Hammerwurf glänzte der A-Schüler Omar Alqawati, der sich im Dreikampf und Gewichtwerfen die Goldmedaillen sicherte.

Ein sehr guter Versuch im Steinstoßen mit dem 5kg-Gerät brachte Alessandro Minella den Sieg in dieser Teildisziplin des Rasenkraftsports.

Neu erstarkt präsentierte sich die B-Jugendliche Pavla Snajdr, die mit 54,33m im Hammerwerfen einen badischen Rekord aufstellte und bei einem weiteren Start in der höheren A-Jugendklasse alle 3 Titel gewann.

In der Altersklasse M-70 holte sich Andreas Widmer die Goldmedaille im Gewichtwerfen und zusammen mit Dietmar Schöbel den Mannschaftstitel.

D. Schöbel

 

Ergebn. MTG-RKS-Team, südd.M.doc
Microsoft Word-Dokument [49.0 KB]

DM Nachwuchs am 10./11.09.2016 in Bürstadt

Zwei Tage Sonne pur und gut präparierte Anlagen waren die Grundlagen für ein erfolgreiches Abschneiden des MTG-RKS-Teams bei den „Deutschen Rasenkraftsport-Nachwuchsmeisterschaften“ am 10.und 11.Sept. im südhessischen Städtchen Bürstadt.

Im edlen Wettstreit mit den besten Nachwuchssportlern Deutschlands konnte das MTG-Team insgesamt 5 x Gold, 5 x Silber, 5 x Bronze sowie weitere gute Platzierungen erringen.

Am erfolgreichsten bei der Jagd auf Medaillen waren einmal mehr die Alqawati-Brüder Omar und Yosef. Beide erkämpften sich je 2 Mal Gold im Dreikampf und im Gewichtwerfen und brillierten mit überragenden Weiten im Hammerwurf. Mit 2653 Dreikampfpunkten verbesserte Yosef außerdem den seit 18 Jahren bestehenden Süddeutschen Rekord.

In der Juniorenklasse wurde Petr Snajdr Deutscher Meister im Steinstoßen vor Axel Bihy, der den 2. Platz belegte.

Über 2 Vizemeistertitel im Dreikampf und Gewichtwerfen freute sich Pavla Snajdr ebenso wie Alessandro Minella, der 2 Bronzemedaillen errang.

D. Schöbel

Ergebnisse MTG-RKS-Team, DM Nachwuchs .d[...]
Microsoft Word-Dokument [49.5 KB]

Werfertag am 19.08.16 in Haßloch

Drei Sportler der MTG waren in Haßloch am Start und benutzten die Startgelegenheit wenige Wochen vor den Deutschen Meisterschaften zu einem Formtest im Rasenkraftsport-Dreikampf.

Überragend präsentierte sich einmal mehr der A-Schüler Omar Alqawati in der Gewichtsklasse bis 65kg. 48,23m im Hammerwurf, 24,04m im Gewichtwurf und 8,64m im Steinstoßen ergaben eine Dreikampfleistung von 2434 Punkten.

Der Top-Hammerwerfer Yosef Alqawati ( mJA, -75kg) verfehlte mit hervorragenden 23,40m im Gewichtwerfen den 18 Jahre alten badischen Rekord nur um 25 cm. Den 10kg schweren Stein wuchtete er auf 9,40m.

In der Altersklasse M-70 erzielte Dietmar Schöbel nach langer Wettkampfpause 2052 Punkte im Dreikampf (H: 34,88m, G: 18,82m, St: 9,07m).

Bad. Meisterschaft am 16.04.16 in Ladenburg

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Sportlern, die am Vormittag des 16. April bei der Badischen Meisterschaft in Ladenburg ihren Wettkampf bestritten.

Ein leichter Dauerregen sorgte für einen rutschigen Anlauf beim Steinstoßen und verhinderte so überragende Weiten.

Wenn auch die äußeren Umstände wenig motivierend waren, gelang Melanie Motzenbäcker im Schwergewicht der Frauen ein sehr guter Wettkampf mit 2800 Punkten im Dreikampf, 55,67m im Hammerwerfen und 27,54m im Gewichtwerfen.

Als sich das Wetter gegen Mittag beruhigte, begannen die Nachwuchsathleten ihren Wettkampf und zeigten, besonders beim Hammerwerfen, teilweise hervorragende Leistungen. Fast alle erzielten bzw. verbesserten ihre persönlichen Bestleistungen. Der A-Jugendliche Yosef Alqawati überzeugte mit 56,52m im Hammerwerfen und 2561 Punkten im Dreikampf. Sein Bruder Omar (Schü-A, bis 65kg KG) warf den Hammer 46,17m weit und erreichte im Gewichtwerfen 22,40m. Alessandro Minella gelang ein guter 12,07m-Steinstoß.

Ergebn. MTG-RKS-Team, Bad.M.doc
Microsoft Word-Dokument [53.5 KB]

DHM im Steinstoßen am 19./20.03.16 in Erfurt

MTG-RKS-Team

Sechs überaus erfolgreiche Sportler des MTG-RKS-Teams sammelten 2 Mal Gold, 6 Mal Silber und 2 Mal Bronze bei den Deutschen Meisterschaften im Hallensteinstoßen in Erfurt.

Pavla Snajdr holte sich in den Altersklassen Jugend-B und Jugend–A jeweils die Vizemeisterschaft.

Die jüngsten Teilnehmer des MTG-Teams, Omar Alqawati und Alessandro Minella, starteten beide erfolgreich in den Klassen Schüler-A und Jugend-B. Omar erkämpfte sich Bronze und Silber, Alessandro errang Silber und einen 5. Platz.

Gleich 3 Mal gingen an den beiden Wettkampftagen die A-Jugendlichen Petr Snajdr und Yosef Alqawati an den Start. Petr wurde in der A-Jugend Vizemeister, bei den Junioren Deutscher Meister und bei den Männern Fünfter. Yosef wollte da nicht nachstehen und siegte in der A-Jugend. Platz 3 bei den Junioren und Platz 5 bei den Männern waren seine weiteren Erfolge.

Der Senior des Teams, Dietmar Schöbel, freute sich über die Silbermedaille.

 

Ergebnisse MTG-RKS-Team.doc
Microsoft Word-Dokument [62.5 KB]

BHM im Steinstoßen am 24.01.16 in Mannheim

 

Beim Auftakt der Hallensaison 2016 im Steinstoßen, der Gesamtbadischen Meisterschaft,  zeigten sich die für die MTG startenden Sportlerinnen und Sportler in guter Verfassung. Besonders die Schüler und Jugendlichen erzielten beachtliche persönliche Bestleistungen.

Sowohl Pavla Snajdr (9,08m) als auch Fatima Njoya (6,79m) erreichten mit dem 5kg-Stein fast ihre Bestleistungen vom letzten Jahr. Eine schöne Steigerung auf 12,73m gelang Alessandro Minella in der Klasse Schüler-A über 65kg KG.

Sehr spannend verlief das Duell in der A-Jugend-Klasse (10 kg Stein) bis 75 kg KG. Hier siegte Petr Snajdr mit 10,21m vor Yosef Alqawati mit 9,60m.

Top in Form zeigte sich auch Melanie Motzenbäcker, die sich in der schweren Frauenklasse über 10,94m freute.

D. Schöbel

 

Ergebnisse MTG-RKS-Team.doc
Microsoft Word-Dokument [54.5 KB]
BHM Stein_2016 (2)_Ergebnisliste.docx
Microsoft Word-Dokument [14.2 KB]

Sportlerehrung der Abteilung RKS

Etwa 30 Sportlerinnen und Sportler, Angehörige und Freunde der Abteilung Rasenkraftsport trafen sich zur traditionellen Sportlerehrung im Clubhaus der MTG.

Zum Auftakt durften sich die Gäste an der mit vielen gespendeten leckeren Backwaren gut bestückten Kuchentafel bedienen.

Nachdem der erste Hunger gestillt war, ließ der Abteilungsleiter das Sportjahr 2015 noch einmal Revue passieren. Mit Hilfe eines Beamers wurden alle Sportler, die in der abgelaufenen Saison besonders erfolgreich waren, vorgestellt und mit kleinen Geschenken geehrt. Eine Bilderschau mit Höhepunkten von verschiedenen Wettkämpfen beschloß dann den Abschnitt Ehrungen.

Es folgte ein gemütliches Beisammensein, das am Spätnachmittag durch ein gemeinsames warmes Essen einen schönen Ausklang fand.

D. Schöbel

Albert-Friedrich-Pokalturnier in Ladenburg

Zum 34. Mal wurde das Pokalturnier zum Gedenken an Albert Friedrich am 10.10.2015 in Ladenburg ausgetragen. Bei schönem Wetter und gut präparierten Anlagen konnten die zahlreich erschienenen Wettkämpfer nochmals versuchen, ihre persönlichen Bestleistungen zu bestätigen oder sogar zu steigern.

Auch 14 Sportlerinnen und Sportler des MTG-RKS-Teams ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und zeigten teilweise durchaus beachtliche Leistungen.

Ein besonderes highlight war aber der neue süddeutsche Mannschaftsrekord in der Altersklasse M-80 !!!, den die beiden MTG`ler Ernst Roth (85 Jahre alt) und Wolfgang Lamm (82 J.) mit 3270 Punkten aufstellten.

In der Gesamtwertung kam das MTG-Team am Ende auf einen guten 2. Platz hinter der Wurfgemeinschaft Bürstadt/Fränkisch-Crumbach.

D. Schöbel

Tab. A.-F. Turnier 2015.doc
Microsoft Word-Dokument [63.5 KB]

RKS-EM am 19.09.2015 in Heidenheim

Für die Rasenkraftsport-Europameisterschaften am 19.09.15 in Heidenheim hatten sich auch 2 Sportler des RKS-Teams der MTG bei den deutschen Meisterschaften der Aktiven qualifiziert.

In der Frauenklasse über 78 kg Körpergewicht erkämpfte sich Melanie Motzenbäcker mit 2714 Punkten im Dreikampf  (Hammer 53,37m, Gewicht 25,86m , Stein 10,17m ) die Bronzemedaille.

Markus Kissel kam mit 2274 Dreikampfpunkten ( 49,09m, 19,56m,  8,70m) auf den 6. Platz.

D. Schöbel

DM Nachwuchs am 19./20.09.2015 in Waiblingen

Die deutschen Nachwuchsmeisterschaften am 19./20. September in Waiblingen brachten die Veranstalter an die Grenzen des Belastbaren, galt es doch die Rekord-Teilnehmerzahl von 280 Meldungen zu bewältigen.

Trotz der teilweise ungewohnt großen Teilnehmerfelder in den verschiedenen Alters-und Gewichtsklassen mit entsprechenden Wartezeiten konnte sich das RKS-Team der MTG sehr gut behaupten. In der Endabrechnung waren 5 x Gold, 2 x Silber, 3 x Bronze und etliche weitere gute Platzierungen auf der Habenseite des Teams.

Als Goldhamster erwies sich in der Juniorenklasse bis 68 kg Körpergewicht Axel Bihy, der dreifacher Titelträger wurde.

Yosef Alqawati (mJug B, bis 72kg) erkämpfte sich Gold im Steinstoßen, Silber im Dreikampf und Bronze im Gewichtwerfen.

Pavla Snajdr (wJug B, bis 65kg) siegte im Dreikampf, wurde Vizemeisterin im Steinstoßen und Dritte im Gewichtwerfen. Bei einem weiteren Start in der A-Jugendklasse holte sie sich die Bronzemedaille im Gewichtwerfen.

D. Schöbel

Ergebnisse MTG-Rks-Team, DM Nachwuchs .d[...]
Microsoft Word-Dokument [47.0 KB]

Südd. Meisterschaft am 12./13.09.2015 in Dischingen

Bei den süddeutschen Meisterschaften im württembergischen Dischingen haben die Sportlerinnen und Sportler der Rasenkraftsportabteilung der MTG teilweise sehr schöne Erfolge errungen, wobei sich besonders der Nachwuchs gut in Szene setzen konnte.

Einen überragenden Auftritt hatte Yosef Alqawati in der Klasse mJug-B bis 82 kg Körpergewicht. Er erzielte 2 x Gold im Dreikampf und im Gewichtwerfen sowie den 2. Platz im Steinstoßen.

In der Klasse Schüler-B über 50 kg überzeugte auch Omar Alqawati mit 2 Bronzemedaillen im Dreikampf und im Gewichtwerfen. Den Vizemeistertitel sicherte er sich durch eine überragende Steinstoßleistung von 11,59m mit dem 3kg-Stein.

Der Leichtgewichtler Axel Bihy holte sich 2 x Silber im Dreikampf und im Gewichtwerfen in der Männerklasse bis 71kg.

D. Schöbel

Ergebnisse MTG-RKS-Team_südd.M.doc
Microsoft Word-Dokument [44.0 KB]

DM Senioren am 22.08.2015 in Leichlingen

3 x Gold, 4 x Silber und 5 x Bronze, das war die Ausbeute des MTG-RKS-Teams bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Leichlingen.

Einmal mehr erwies sich der Leichtgewichtler Klaus Fix in der Altersklasse M- 60 als sicherer Titeljäger, denn er gewann alle 3 Einzeltitel souverän und erhöhte damit die Anzahl der bisher von ihm errungenen Meisterschaften auf 62 Titel !!

Andreas Widmer und Eberhard Wagner starteten beide in der Klasse M-70, bis 80kg KG. Andreas erkämpfte sich 2 x Silber und 1 x Bronze, Eberhard 2 x Bronze.

Dietmar Schöbel und Eberhard Wagner holten sich in der Teamwertung M-70 die Vize-Meisterschaft.

Der Senior des MTG-Teams, Wolfgang Lamm, erreichte  im Schwergewicht der Klasse M-80 1 x Silber und 2 x Bronze.

D. Schöbel

Ergebnisse MTG-RKS-Team_DM Senioren.doc
Microsoft Word-Dokument [46.5 KB]

DM Männer+Frauen am 18.07.15 in Erfurt

Die thüringische Landeshauptstadt Erfurt war einmal mehr Ausrichter der Deutschen Meisterschaften der aktiven Klassen. Zwei  Vertreter des MTG-RKS-Teams waren am Start und kehrten mit 5 Medaillen zurück.

In der Männerklasse bis 98kg KG bestätigte Markus Kissel seine aufsteigende Form und errang im Gewichtwerfen mit 21,11m den Meistertitel. Er wurde im Dreikampf mit 2315 Punkten Vizemeister und rundete seine famose Leistung mit dem 3. Platz im Steinstoßen (8,39m ) ab.

Im Schwergewicht der Frauen gewann Melanie Motzenbäcker 2 Mal Silber mit 2754 Punkten im Dreikampf und 25,87m im Gewichtwerfen. Sehr gut waren auch ihre 56,34m im Hammerwerfen.

D. Schöbel

Hitzeschlacht am 05.07.15 in Langenbrand

 

Ausgerechnet am bisher wärmsten Tag des Jahres fanden im beschaulichen Schwarzwaldort Langenbrand (Forbach) die „Badischen Meisterschaften im Rasenkraftsport“ statt. Obwohl man wegen der enormen Hitze keine großen Leistungen erwarten konnte, schlug sich das MTG-Team sehr beachtlich.

Im Schwergewicht der Frauen startete Melanie Motzenbäcker und absolvierte einen guten Dreikampf ( 2771 Punkte ) mit herausragenden 56,46m im Hammerwerfen. Sie ist damit eine Kandidatin für die EM in Heidenheim.

Pavla Snajdr stellte in der Klasse wJugB, bis 65kg KG, einen neuen nordbadischen Rekord im Hammerwerfen auf. Zusammen mit Fatima Njoya sammelte sie dann 4115 Punkte im Mannschaftswettbewerb der wJugB, ebenfalls ein neuer nordbadischer Rekord.

D. Schöbel

Ergebnisse MTG-RKS-Team .doc
Microsoft Word-Dokument [56.0 KB]

Nordb.Meisterschaft am 26.04.15 in Ladenburg

Beim offiziellen Auftakt in die Freiluftsaison 2015, der „Nordbadischen Rasenkraftsportmeisterschaft“ in Ladenburg, konnten einige der 16 Teilnehmer des MTG-RKS-Teams, besonders aber der Nachwuchs, mit teilweise hervorragenden Ergebnissen glänzen.

Die B-Schülerin Vera Ma konnte sich gegenüber dem Vorjahr enorm steigern und erzielte lauter persönliche Bestleistungen.

Verletzungsbedingt konnte Pavla Snajdr nur wenig trainieren, kam aber trotzdem mit den neuen schwereren Geräten der Klasse weibl.B-Jug. gut zurecht und erzielte ansprechende Leistungen.

In permanent guter Form befindet sich der B-Schüler Omar Alqawati. Er glänzte einmal mehr mit 46,35m im Hammerwerfen.

In bestechender Form präsentierte sich der B-Jugendliche Yosef Alqawati, der den 5kg-Hammer 58,23m weit warf und im Dreikampf und Gewichtwerfen neue pers. Bestleistungen aufstellte.

In der Frauenklasse wird Melanie Motzenbäcker immer besser. Gute 2789 Punkte im Dreikampf und 27,07m im Gewichtwerfen zeigen ihre überragende Klasse.

D.Schöbel

Ergebnisse MTG-RKS-Team.doc
Microsoft Word-Dokument [58.0 KB]
NB2015_Ergebnisliste.html
HTML Dokument [24.0 KB]

Gold bei DHM im Steinstoßen am 21./22.03.15 in Erfurt

Die thüringische Landeshauptstadt Erfurt war erneuter Ausrichter der „Deutschen Hallenmeisterschaften im Steinstoßen“. Von der RKS-Abteilung der MTG stellten dort zwei Teilnehmer ihr Können unter Beweis.

Obwohl hochfavorisiert, konnte der sieggewohnte Altmeister Klaus Fix in der Klasse M-60, bis 74 kg Körpergewicht, seinen Titel nicht verteidigen. Er stieß den10 kg schweren Stein auf 9,16m und wurde damit Deutscher Vizemeister.

Gold gab es dagegen für die B-Jugendliche Pavla Snajdr. In der Gewichtsklasse über 65 kg gelang ihr mit 8,65m der Siegstoß.

Beim anschließenden Start in der Altersklasse wJug-A, bis 68 kg KG, konnte sie ihre Leistung mit dem 5 kg schweren Stein auf 8,99m verbessern und wurde dafür mit der Bronzemedaille ausgezeichnet.

D. Schöbel

Nordbadische Meisterschaft am 26.04.2015 in Ladenburg
Nordbadische_Meisterschaft_2015 .pdf
PDF-Dokument [201.6 KB]
Bad. Meisterschaft am 05.07.2015 in Langenbrand
Ausschreibung 2015-07-05 Badische-Meiste[...]
PDF-Dokument [131.9 KB]

Bad. Hallenmeisterschaft im Steinstoßen am 1.2.15 in Mannheim

Beim ersten Leistungstest im neuen Jahr, den Badischen Hallenmeisterschaften im Steinstoßen,  zeigten sich die für die MTG startenden Sportlerinnen und Sportler in guter Form. Besonders die Schüler und Jugendlichen erzielten beachtliche persönliche Bestleistungen.

Die B-Schülerin Vera Ma verbesserte sich mit dem 3-kg Stein auf glatte 8m. In der Klasse wJug-B betrug das Gewicht des Stoßsteins 5 kg. Pavla Snajdr erreichte 9,39m und Fatima Njoya 7,30m. Yosef Alqawati steigerte sich in der Klasse mJug-B mit dem 7,5-kg Stein auf 10,81m. Der neu in der Klasse mJug-A startende Petr Snajdr wuchtete den 10 kg schweren Stein auf 10,11m.

Die absolute Bestleistung des Tages war der neue Deutsche Rekord in der Klasse Senioren 3, bis 74 kg KG. Mit 10,25m verbesserte Michael Reinmuth von der WG Karlsruhe/Neulußheim den seit 1999 bestehenden Rekord um 24 cm. Für diese Leistung wurde er mit einem Pokal geehrt.

D. Schöbel

BHM Stein_Ergebnisliste.html
HTML Dokument [13.1 KB]

Einladung zum NBRTV-Verbandstag am 9.01.15 in Mannheim

Einlad. Verbandstag_2015.pdf
PDF-Dokument [54.5 KB]

Einladung zur RKS-Fachtagung am 8.11.14 in Mannheim

Einberufung-Fachtagung-RKS-2014.pdf
PDF-Dokument [96.6 KB]
Protokoll Fachtagung RKS 2014.pdf
PDF-Dokument [723.6 KB]

11.10.2014   Albert-Friedrich-Turnier in Ladenburg

Eine hohe Beteiligung und gute Bedingungen waren die Basis für ein gelungenes Sportfest in Ladenburg. Für die meisten Sportlerinnen und Sportler war das Albert-Friedrich-Turnier am 11.10.14 der Jahresabschluß einer langen Saison.

Obwohl die MTG nicht mit dem kompletten Team antreten konnte, reichte es in der Gesamtwertung zum 3. Platz. Besonders der Nachwuchs der Abteilung, Vera Ma, Fatima Njoya, Omar und Yosef Alqawati, hinterließ einen guten Eindruck im Vergleich mit den vielen jugendlichen Kontrahenten aus Bürstadt und Fränkisch-Crumbach.

Jetzt aber heißt es erst Mal ausruhen und dann beginnt schon wieder das Wintertraining mit der Vorbereitung auf die Badischen Hallenmeisterschaften im Steinstoßen.

D. Schöbel

Tab. A.-F. Turnier 2014.doc
Microsoft Word-Dokument [52.0 KB]

13./14.09.2014  Südd. M. in Augsburg

Die weite Anreise zu den süddeutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport in Augsburg hat sich für das teilnehmende MTG-Team gelohnt, denn die 6 Sportlerinnen und Sportler holten insgesamt 10 Titel und 8 Vizemeisterschaften.

Herausragend kämpfte  der B-Schüler Omar Alqawati, der lauter persönliche Bestleistungen aufstellte und mit 25,62m im Gewichtwerfen besonders glänzte. Aber auch die beiden Jugendlichen Yosef Alqawati und Axel Bihy wußten mit neuen Bestleistungen zu gefallen.

D. Schöbel

 

Tab.südd. M. 2014.doc
Microsoft Word-Dokument [44.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dietmar Schöbel